Lerne das Leben zu geniessen

Es kann viele Gründe dafür geben, warum du den Mann für’s Leben noch nicht gefunden hast. Egal, was das für Gründe sind, liegen sie alle bei dir. Du glaubst mir nicht? Ich empfehle dir, dir Zeit zu nehmen. Schau in dir hinein und sei bitte dabei ehrlich mit dir selbst. Mag sein, dass das für dich schmerzvoll ist. Ja, es ist unangenehm, sich mit den eigenen Ängsten und mit der Vergangenheit auseinander zu setzen. Die Lösung deiner Probleme liegt hinter der Auseinandersetzung mit den eigenen Ängsten. Gewinne Oberhand über sie bevor sie dich für immer fest im Griff haben. Hier sind die vier häufigste Ängste, die dich daran hinder eine glückliche Beziehung zu haben.

1. Du glaubst nicht, dass du für deinen Traumpartner gut genug bist

Du glaubst tief in dir noch nicht daran, dass du das Beste verdienst. Du glaubst, dass du z.B. nicht für einen tollen Mann gut genug bist . Aus diesem Grund bist du bereit, Kompromisse zu schließen und dich mit unpassenden Partnern abzufinden. Das kommt daher, dass du einen geringen Selbstwertgefühl hast. Vielleicht kommt das aus deiner Kindheit. Vielleicht hast du gelernt, genügsam zu sein, weil du dich wegen anderen Familienmitgliedern dich einschränken mußtest. Vielleicht wurde es dir sogar gesagt, dass du weniger wert als eine andere Person in der Familie bist. Schau dich um. Diese Zeiten sind vorbei. Du brauchst dich nicht mehr zu unterordnen. Sag dir immer wieder, dass du einzigartig bist und dass du dich magst. Das wird dein Selbstwertgefühl steigern. Lerne dich zu belohnen. Jedes Mal wenn du dir etwas z.B. kaufen möchtest und die alte Gewohnheit dir sagt, dass du darauf verzichten solltest, kaufe es dir. Lerne Freude dabei zu spüren. Gewöhne dich daran zu glauben, die Beste zu sein und das Beste zu bekommen. Erlaube es dir. Akzeptiere es.

2. Du glaubst nicht, dass du das Glück verdienst

Du glaubst nicht, dass einen von vielen Frauen begehrten Mann ausschließlich mit dir sein möchte. Du wunderst dich, was er an dir gefunden hat. Gleichzeitig hegst du Vorurteile, dass solche Männer egoistisch und auf sich bedacht sind. Wenn du eine Beziehung mit einem guten Mann hast, traust du deinem Glück nicht. Du erwartest immer wieder, dass dein Glück zerbricht. Du hast ständig Angst, dass dich dieser Mann verlassen wird und entspannst dich nicht. Aus diesem Grund kannst du dein Glück nicht leben. Der Mann an deiner Seite spürt das. Er wird dich wirklich verlassen, wenn du nicht aufhörst, dich paranoid zu benehmen. Lerne deinen Glück zu trauen und es auszuleben. Lerne das Leben zu genießen. Schaue dir Filme an und lese Bücher über ähnlichen Beziehungen mit Happy-End. Sage dir immer wieder, dass dies dein Leben ist, was du immer haben wolltest und du es jetzt hast. Drehe deinen Ängsten bewusst den Rücken. Wende dich dem Mann an deiner Seite vertrauensvoll zu.

3. Du hast Angst vor Veränderungen

Du bist noch nicht bereit, alles für dein Glück zu geben. Ja, du hast richtig gelesen. Du musst für dein Glück einiges tun und dem Mann deiner Träume etwas bieten. Dieser Mann erwartet deine Aufmerksamkeit, Zeit, Energie, Liebe, Sex, ein schönes Aussehen. Von Nichts kommt nichts! Du musst dich darum kümmern, dass du gut aussiehst. Sei nicht faul! Fange an Sport zu treiben, zu laufen, dich zu verändern. Mache aus dir eine attraktive und interessante Frau. Was hast du zu verlieren? Nichts! Gar nichts! Du kannst dadurch nur gewinnen. Gewinne gleichzeitig auch an Selbstbewusstsein.

Bleibe informiert!

Hole dir jetzt in meinen Newsletter mit News und
extra Tipps, Infos und Angebote!

4. Lerne dich selbst zu schätzen

Du liebst dich selbst nicht? Wenn du dich nicht liebst, wie soll dich der Mann an deiner Seite lieben? Finde heraus, was dir an dir gefällt. Arbeite an deinen Seiten, die dir gefallen. Entwickele sie. Lernen sie noch mehr zu schätzen und zeige sie deiner Umgebung. Ermutige dich selbst. Ich sage nicht, dass du narzisstisch werden sollst. Du sollst lernen, dich selbst zu schätzen und den Anderen zeigen, wofür auch sie dich schätzen sollten. Vergiss nicht: je mehr du dich selber schätzt, desto mehr gute Männer werden sich an dich angezogen fühlen.

Ich helfe dir diese Ängste zu besiegen. In meinem zweistündigen Orientierungsworkshop können wir deine Ängste genau definieren und einen Handlungsplan zu deren Bekämpfung aufstellen. Wenn du ganz sicher sein möchtest, dass der Plan in der Umsetzung klappt, begleite ich dich gerne zwei oder sechs Monate lang. Ich bin an deiner Seite und sorge dafür, dass du motiviert deine gesetzten Ziele verfolgst. Buche meine Power-Beziehungsberatung für zwei Monate oder mein V.I.P-Beziehungsmentoring für sechs Monate.

Du bist noch nicht überzeugt? Macht nichts! Ich lade dich zu einem virtuellen Café ein. Wir sprechen 15 Minuten über alle Fragen, die dich interessieren unverbindlich und kostenlos. Wir entscheiden, ob wir zusammen arbeiten möchten. Hier kannst du dir selber einen Termin für das kostenlose Gespräch in meinem Terminkalender aussuchen. Ich werde dich zurückrufen. Ich freue mich darauf, dich kennen zu lernen und dir zu helfen!

Deine Mariana

 

Bildernachweis: #260024, Pexels 

Kostenloses eBook für dich

Glücksgefühle? -
25 Tipps und Tricks

Hole dir meine 25 Tipps und Tricks, die dir helfen werden, unverzüglich ein Lächeln auf deinen Lippen zu zaubern. Lerne, dass das Glück eine Gewohnheit ist.
In diesem eBook habe ich für dich Einiges zusammengetragen, was dir helfen wird, ein glückliches Ausstrahlen zu haben. Ziehe mit diesem Ausstrahlen deinen Traummann zu dir.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.